DE EN

Sopranposaune

Click = Zoom in | Double-Click = Zoom out

Besonderheiten des Instruments:

Das Posauneninstrument der Trompeter. Posaunenhafter Klang bei trompetenfreundlicher Spielweise und Intonation, Spezialmundstück mit Trompetenrand.

Anmerkung:

Dieses Instrument erlebt gerade eine Rennaissance im Zuge historischer Aufführungspraxis. Im Barock und in der Rennaissance sind oftmals Zink und drei Posaunen im Satz besetzt. Gerade bei “cantus firmus”-Partien lässt sich die Sopran-Posaune hervorragend einsetzen.

Technische Daten

  • Schallbecherdurchm.: 140
  • Schallbecherrand: fr. Rand
  • Material: Messing
  • Bohrung: 11,50 mm / 0,453 inch
  • Wandstärke: 0,45
  • Finish: Lack
  • Mundstückempfehlung: H-SP

Copyright© Thein 2015.
All Rights Reserved.